Bereits am 14. März haben wir entschieden, dass unsere Chorproben bis nach den Osterferien ausgesetzt werden. Im günstigsten Fall würde die erste Chorprobe Donnerstag, den 23. April, sein. Daran glaube ich aber nicht mehr, nachdem sich die "Corona-Krise" zu einer Coronavirus-Pandemie entwickelt hat.
Abgesagt hat auch der Frauensingkreis Völlinghausen das am 17. Mai vorgesehene Kaffeekonzert, an dem wir uns mit drei Liedbeiträgen beteiligt hätten.
Ob die Zentrale Jubilarehrung des Chorverbands Haar-Börde, die für den Vormittag des 17. Mai in Werl terminiert war, stattfindet, soll nach den dann geltenden "Handlungsempfehlungen" zeitnah entschieden werden.
Franz Disse